Skip to main content

Zinsderivate und Swaps missverstanden

Das Wort Derivate hat bei vielen Menschen einen schlechten Ruf. Woran liegt das? Werden sie einfach nur missverstanden, oder wird damit tatsächlich so viel Schlechtes und Unrechtes getan? Zinsswaps = Spekulation? Derivate und sogar so einfache Produkte wie Zinsswaps werden nicht selten als rein spekulative Roulette-Spielereien von Banken und Financiers dargestellt. Und das nicht nur […]

Indexfonds: Zum Kaufen und Verkaufen gezwungen

Indexfonds liegen im Trend Regelbasiertes Anlagenmanagement ist zum Liebling von Investoren aufgestiegen. Vom kleinen Privatanleger bis zum großen Institutionellen, kaum jemand lässt die passiv gemanagten und dadurch extrem günstigen Exchange Traded Funds und Indextracker links liegen. Sie sind heute fester Bestandteil des Asset Managements und finden sich in beinahe allen Portfolien wieder. Frei von Emotionen […]

Gehebelte Short ETPs: Eine Spielwiese für Spekulanten und Pessimisten?

“Mit uns können Sie nie mehr als Ihren Einsatz verlieren!” “Mit unserem XXX x5 Daily Short können Sie an der fünffachen, täglichen Wertentwicklung des XXX Index partizipieren, ohne jemals mehr als Ihren Kapitaleinsatz zu verlieren!” Mit diesen Worten wirbt eine große, französische Investmentbank für eine Exchange Traded Note auf einen großen Aktienindex. In der gleichen […]

Was ist ein ICO? Initial Coin Offerings kommen nun auch nach Europa

Token, Jetons und Chips Wenn Sie auf der Kirmes mit einem Autoscooter fahren, nutzen Sie in der Regel spezielle Wertchips, die Sie zuvor beim Kassenhäuschen erworben haben. Wenn ich meinen Söhnen im Indoor Spielpark ein Eis kaufen will, muss ich zuerst an der Kasse rote und grüne Plastikmünzen kaufen, die ich dann am Kiosk als […]

Riskante Contracts for Difference: Bafin schiebt endlich Schranken vor

Die Bafin verbietet klassische CFDs für deutsche Privatanleger Die Bafin hat am 8. Mai 2017 durch eine sogenannte Allgemeinverfügung den Vertrieb von klassischen CFDs (Contracts for Difference) an Privatinvestoren verboten. Breeits in drei Monaten dürfen CFDs nun nicht mehr an deutsche Retailkunden vertrieben werden. Damit schiebt die Bafin einen Riegel vor ein riskantes, hoch gehebeltes […]

Derivate: Gut oder Böse?

Die Boulevardpresse verteufelt sie seit der Finanzkrise 2008 regelmäßig und macht sie für alles in der Finanzwelt verantwortlich, das schief läuft: Derivate. Das ultimativ Böse. Eine diabolische Erfindung. Nur dazu gemacht, die Armen ärmer und die Reichen reicher zu machen. Das Werkzeug böser Spekulanten, fieser Hedgefonds und hinterlistiger Investmentbanken, mit dem Ziel, die Welt zu […]

Overlay Strategien: Risikomanagement oder Spekulationsvehikel?

Overlay, das klingt erst mal schön. Es klingt professionell, kompliziert und sicher. Sicher ist dabei allerdings zunächst nur, dass ich hinter einem Overlay so gut wie alles verstecken kann. Und zwar in Form von Derivaten wie Forwards, Futures, Optionen und Swaps auf alle nur erdenklichen Assetklassen und Risiken. Separat verwaltete Derivate Portfolien Mit Overlay bezeichnet […]

Leverage und Spekulationsblasen

Die Historie reicht weit in die dokumentierte Geschichte zurück. Immer wieder kommt es aufgrund von zu hohem Leverage zu spektakulären Spekulationsblasen, die laut und mit viel Dynamik platzen. Es folgen Panik und die Vernichtung großer Vermögenswerte. Dabei wiederholt sich die Geschichte immer wieder. Blickt man auf die Tulpenspekulation in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts, erkennt […]

Der Swap der erfolgreich war

Sucht man nach dem Begriff Kommune und Zinsswap, so stößt man in einer Mehrzahl der Fälle auf Artikel zu Rechtstreitigkeiten, Schadensersatz, Falschberatung, Links zu spezialisierten Anwaltskanzleien und Hinweise auf diverse BGH Urteile. Da sticht es heraus, wenn man auch einmal eine Geschichte über einen Zinsswap einer Kommune zu lesen bekommt, der Gewinne gemacht hat. Diese […]

Die missbrauchten Swaps

Im Grunde sollte es immer so sein: Ein Zinsswap, den eine Kommune oder ein Unternehmen abschließt, um damit Zahlungsströme aus Krediten, Anleihen und anderen Verbindlichkeiten anzupassen, muss einen positiven Nutzen haben. Warum sonst sollte sich die Finanzabteilung einer Stadt oder eines Unternehmens sonst die Mühe machen? Damit meine ich übrigens einen positiven Nutzen für das […]

China, das neue Risiko?

In einem aktuellen Interview mit Bloomberg vertritt Paul Singer, einer der erfolgreichsten amerikansichen Hedgefund Manger und Gründer von Elliott Management, die Ansicht, dass ein Börsencrash in China eine schlimmere Finanzkrise auslösen könnte, als es die Subprime Kredite 2008 vermochten. Damit ist Singer nicht der erste, der vor einer Krise ausgelöst durch China warnt. Steht China […]

Die Dummen sind schuld!

Immer wieder kommt es zu spekulativen Blasen an den Finanzmärkten. Zuerst werden Aktien, Anleihen, strukturierte Investments, Währungen oder Derivate hoch über ihren fundamentalen Wert hinaus getrieben. Dann platzt die Blase plötzlich und mit Wucht, und viele Anleger verlieren viel Geld. Nach neuesten Erkenntnissen sind daran die Dummen schuld! Nun, die Wissenschaft drückt es nicht ganz […]