Skip to main content

Geheime Ratings und sonstige Merkwürdigkeiten

Geheime, nicht überprüfbare Ratings. Denken Sie gibt es nicht, und würden keinen Sinn machen? Das dachten wir auch. Doch dann stießen wir auf ein ESG-gelinktes Schuldscheindarlehen, dessen Kuponentwicklung direkt an das ESG-Rating der Rating-Agentur EcoVadis gebunden ist. Wir wollten eine DueDiligence dazu machen, und es interessierte uns, wie man die enthaltene Digital-Option – einen Call […]

Nachhaltige Investments: Zu viel Oberflächlichkeit

Nachhaltigkeit liegt voll im Trend, auch bei Investitionen und im Portfolio Management. Doch was ist wirklich nachhaltig, und wo müssen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ESG (“environmental, social and governance”) einfach nur als Marketingmasche herhalten, damit sich Bonds, Loans, Schuldscheindarlehen und Fonds besser verkaufen lassen? Die Kriterien sind noch immer schwammig. Die kommende EU Taxonomie Regulierung wird […]

Das ESG Momentum nutzen

Gutes Tun und dabei auch gutes Geld verdienen, so lautet grundsätzlich das Ziel von ESG-Fonds (ESG steht für “environmental, social and governance”). Dass es sich hier um keinen Gegensatz handelt, sondern auf Nachhaltigkeit setzende ESG-Fonds und Indizes auch gute Renditen erwirtschaften können, wird von diversen Studien und Statistiken bestätigt. So fand Morningstar im März 2019, […]

ESG Ratings: Nutzen und Grenzen

Ökologisches, Soziales und gute Unternehmensführung: Nach diesen Kriterien wird bei Unternehmen immer öfter gesucht und anhand dieser sogenannten ESG-Kriterien wird mehr und mehr investiert. Aktien und Anleihen von Unternehmen, die in möglichst vielen Punkten Gutes für Umwelt, Gesellschaft und ihre eigenen Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden tun, landen in speziellen Nachhaltigkeits-Fonds und erhalten mehr Aufmerksamkeit. Bei […]

Grüne Schuldscheindarlehen liegen im Trend

Schuldscheindarlehen als interessantes Mittel der Fremdfinanzierung und der Kapitalanlage sind mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Selbst internationale Unternehmen und Investoren haben Geschmack gefunden am Schuldscheinmarkt. Die Internationalisierung ist dabei nur eine Neuerung der letzten Jahre. Immer mehr Emittenten und Investoren bringen seit einiger Zeit auch den aktuellen Trend nach Kriterien der ökologischen, sozialen und verantwortungsvollen Unternehmensführung […]

Sollten Kredite, Zinsen und Dividenden für “böse” Unternehmen teurer sein?

Das Klima ist beinahe tägliches Thema der Abendnachrichten geworden. Jugendliche demonstrieren an Freitagen für mehr Klimaschutz, anstatt zur Schule zu gehen. Politiker auf der ganzen Welt diskutieren über Möglichkeiten der CO2 Reduktion. Und Banken geraten in die Kritik, weil sie mit ihren Krediten großen, “bösen” Unternehmen aus der Öl-, Gas- und Kohleindustrie Investitionen in noch […]