Wo ist die Inflation geblieben?

Seit Jahrzehnten überschlagen sich die großen Zentralbanken dieser Welt mit ihren Quantitative Easing Programmen. Die Japaner haben vor zwanzig Jahren damit begonnen, ihre Zentralbankbilanz immer weiter und dramatischer auszuweiten. Seit 2008 sind unter anderem die FED und die EZB auf den Zug aufgesprungen. Die Bilanz der EZB ist seit Ende 2005 von 1.038 Milliarden, also […]

ESG Ratings: Noch viel Verbesserungsbedarf

Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz, soziale Verantwortung, Gendergerechtigkeit und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung sind zu modernen Themen geworden. Das ist gut so. Investoren suchen nach Anlagekriterien, Unternehmen machen sich Gedanken über eine nachhaltige Best Practice, Aufsichtsbehörden entwickeln einheitliche Standards und die Öffentlichkeit wünscht sich sowohl Über- als auch Durchblick. Nur allzu gerne treten dafür immer mehr selbsternannte […]

Brexit: Es wird eng für den Swaphandel

London ist seit Jahrzehnten unangefochten das weltweite Zentrum für den Handel mit Zinsderivaten. Ein Großteil der Infrastruktur des Zinsderivatehandels befindet sich in dort. Doch reguliert ist jener Teil, der Marktteilnehmer aus der EU betrifft, über EU Recht. In wenigen Tagen endet auch die letzte Übergangsfrist, die den Briten nach ihrem Austritt gewährt wurde, und ab […]

USD-Libor nun doch bis Juni 2023?

Die Umstellung von LIBOR auf die von den Aufsichtsbehörden in den USA und im UK vorgeschlagenen Overnight Risk Free Rates (RFRs) will einfach nicht so recht klappen. Marktteilnehmer überall auf der Welt ignorieren die RFRs großteils und schließen ihre Neugeschäfte immer noch zum überwiegenden Teil gegen die nach wie vor beliebten LIBOR-Sätze ab. Dass diese […]

Libor gegen RFRs: Steuert der Markt auf eine Katastrophe zu?

In etwas mehr als einem Jahr, Ende 2021, wird das Ende der Libor-Sätze gekommen sein. Zumindest, wenn es nach den Aufsichtsbehörden im UK und den USA geht. Im Fixed Income Markt ist ein Jahr ein Wimpernschlag, nicht viel mehr. Doch noch immer scheinen die meisten Marktteilnehmer die neuen RFRs (Risk Free Rates) wie SOFR, SONIA, […]

Steht die Welt des Risikos Kopf?

Man kann es wenden und drehen, wie man will: Seit 2008 befindet sich die Weltwirtschaft in der Krise. Schwächelndes Wirtschaftswachstum, verlorenes Vertrauen innerhalb des Finanzsystems, ein QE-Programm und Bond-Kaufprogramm der großen Zentralbanken nach dem nächsten, trotzdem sind wir stets am Rande der Deflation statt Inflation, negative Zins- und Swapsätze, Deutsche Staatsanleihen, die bereits bei ihrer […]

Nachhaltige Investments: Zu viel Oberflächlichkeit

Nachhaltigkeit liegt voll im Trend, auch bei Investitionen und im Portfolio Management. Doch was ist wirklich nachhaltig, und wo müssen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ESG (“environmental, social and governance”) einfach nur als Marketingmasche herhalten, damit sich Bonds, Loans, Schuldscheindarlehen und Fonds besser verkaufen lassen? Die Kriterien sind noch immer schwammig. Die kommende EU Taxonomie Regulierung wird […]

Risiko und Bauchgefühl: Keine guten Freunde

Wahrscheinlichkeiten und unsere menschliche Intuition passen nicht zusammen. Sie sind absolut keine Freunde. Sich im Risikomanagement, bei Anlageentscheidungen und der Unternehmensführung rein auf das Bauchgefühl zu verlassen, davon ist deshalb tunlichst abzuraten. Sie glauben es nicht? Dann hier einige altbekannte Beispiele: Beispiel 1: Das Geburtstags-Rätsel In einem Raum befinden sich 23 Personen. Wie hoch ist […]

Gender Lens Investing: nur ein Trend oder nachhaltig gut?

Gender Lens Investing ist auf dem Weg zu einem neuen Investment Trend. Immer mehr Asset Manager und Investoren werden auf diesen interessanten Ansatz aufmerksam. Asset Manager und Fonds-Anbieter, die mit klassischen Ideen nicht mehr punkten können und immer mehr Geschäft an passive ETFs verlieren, greifen Gender Lens Investing als eines der neuen Themen auf, die […]

Umweltstandards für die Finanzwirtschaft: Die EU Taxonomie

Die Europäische Union nimmt das Thema Klima- und Umweltschutz ernst. Das zeigen gleich mehrere offizielle Programme und Regulierungen wie der European Green Deal sowie der EU Action Plan on Financing Sustainable Growth. Die EU erkennt offiziell an, dass Klimarisiken und die Risiken durch die Zerstörung der Umwelt zu den real größten Bedrohungen der Menschheit gehören. […]

LIBOR neu: Wie aus Overnight Rates Term Rates entstehen können

Die Zinswelt steht vor einem großen Umbruch. Die LIBOR Sätze sollen bald abgeschafft und durch risikolosere Overnight Rates ersetzt werden. Dabei geht es aber nicht einfach um den Austausch eines Referenzzinses gegen einen anderen, ähnlichen Referenzsatz. Es geht um eine ganz gravierende Änderung, denn die neuen Sätze, die von den Aufsichtsbehörden bevorzugt werden, haben grundlegend […]

Kreditvolumen will nicht wachsen. Trotz Erleichterungen der Aufsichtsbehörden.

Die Aufsichtsbehörden in der EU aber auch in anderen Ländern wie etwa Großbritannien sind derzeit ziemlich ratlos. In den vergangenen Monaten haben sie nach und nach die Auflagen für Eigenkapital von Banken, die Rückstellungen für faule Kredite und Leverage Ratios deutlich gelockert. Die Europäische Union etwa hat im Juni 2020 ihren “CRR Quick Fix” beschlossen, […]

ESG Ratings: Nutzen und Grenzen

Ökologisches, Soziales und gute Unternehmensführung: Nach diesen Kriterien wird bei Unternehmen immer öfter gesucht und anhand dieser sogenannten ESG-Kriterien wird mehr und mehr investiert. Aktien und Anleihen von Unternehmen, die in möglichst vielen Punkten Gutes für Umwelt, Gesellschaft und ihre eigenen Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden tun, landen in speziellen Nachhaltigkeits-Fonds und erhalten mehr Aufmerksamkeit. Bei […]

Geheime Ratings und sonstige Merkwürdigkeiten

Geheime, nicht überprüfbare Ratings. Denken Sie gibt es nicht, und würden keinen Sinn machen? Das dachten wir auch. Doch dann stießen wir auf ein ESG-gelinktes Schuldscheindarlehen, dessen Kuponentwicklung direkt an das ESG-Rating der Rating-Agentur EcoVadis gebunden ist. Wir wollten eine DueDiligence dazu machen, und es interessierte uns, wie man die enthaltene Digital-Option – einen Call […]

Was verraten uns die Zinsen über die Zukunft?

Ein altes Händlersprichwort heißt: “Der Markt hat immer Recht.” Der einzelne Marktteilnehmer mag den Markt nicht verstehen oder seine Hintergründe kennen. Die große Gesamtheit der Kapital- und Finanzmarktteilnehmer aber agiert gemeinsam dennoch wie ein höheres Bewusstsein. In den jeweiligen Marktbewegungen und damit den Marktdaten findet sich deshalb eine ganze Menge an Information über das wahre […]

Pink Washing bei Anleihen und Bonds

Dass Green Washing im Finanzmarkt mittlerweile zu einem ernsten Problem geworden ist, davon hat jeder gehört. Die neue Herausforderung für Investoren ist es, Pink Washing zu erkennen und entsprechend Produkte und Unternehmen zu meiden. ESG-Komponenten Soziales und gute Unternehmensführung jetzt im Fokus Der erste, große Trend im ESG (“Environmental, Social and Governance”) Investing war auf […]

previous arrow
next arrow
Slider

Willkommen bei BahlConsult GmbH

Unternehmensberatung für Risikomanagement & Analyse

Wir unterstützen Sie bei Bewertungs- und Strategiefragen und begleiten Sie erfolgreich im Risikomanagement und durch den Kapitalmarkt.

Risiken richtig einschätzen

Unsere Experten unterstützen Ihr Unternehmen bei Fragen rund um Treasury, Hedging, Risikomanagement und Regulierung.

Hedging | Bewertungen | Analysen | Modellvalidierungen | Regulierungsfragen

Beratung bis zu 100% gefördert

Wir sind registrierte Berater des Förderprogramms “Förderung unternehmerischen Know-hows” des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Risiken und Positionen richtig zu bewerten zahlt sich aus!

ESG erfolgreich integrieren

Umwelt- und Klimaschutz, soziales Engagement und nachhaltige Unternehmensführung werden immer wichtigere Bestandteile im Kapitalmarkt. Eine erfolgreiche Umsetzung schafft neue Investitions- und Finanzierungsmöglichkeiten.

ESG Integration mit Kapitalmarktfokus: Ein nachhaltiges Erfolgsrezept

Bewertungsmodelle für Zinsderivate und andere derivative Instrumente

Strukturierte Investments, Zinsderivate und komplexe Hedginglösungen erfordern moderne Bewertungsmodelle. Wir liefern Ihnen Bewertungen, Modelle, Analysen und Validierungen. Einmalig, laufend oder punktuell.

Bewertungsmodelle und ein ganzheitlicher Blick auf die damit verbundenen Chancen und Risken.

Regulierung & Umsetzung

Finanzmarktregulierung einfach erklärt und erfolgreich implementiert. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf regulatorische Reviews, beraten Sie zur Implementierung von Richtlinien und Verordnungen und unterstützen Sie beim Coaching Ihrer Mitarbeiter.

Regulierung betrifft jeden. Vor allem den Risikomanager.

Flexibel | Kompetent | Diskret

Holen Sie sich unsere 100% unabhängigen Experten an Ihre Seite. Wir stehen Ihnen mit Spezialwissen diskret und kompetent zur Seite. Mit einer ehrlichen Einschätzung und offenen Worten.

Wir sind die Berater, die auf Ihrer Seite stehen. Ehrlich und kompetent.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

Die Unterstützung durch unser engagiertes Team von BahlConsult ist maßgeschneidert und individuell. Schicken Sie uns eine Email oder kontaktieren Sie uns über XING oder LinkedIn. Wir rufen Sie gerne zurück und sprechen mit Ihnen über die Möglichkeiten, die wir für Sie sehen.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Persönlich | Fachlich | Kompetent

Ihre Berater mit Engagement und Leidenschaft für Ihr Projekt