Skip to main content

Fremdwährungskredite: Doppeltes Risiko

Kredite und Anleihen in Fremdwährung: Sie sind ein beliebter Dauerbrenner. Je nach Zinslage verschulden sich weltweit Staaten, Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen in jenen Währungen, die gerade ein besonders niedriges Zinsniveau aufweisen. Selbst dann, wenn der Kreditnehmer oder Emittent keinerlei Einnahmen und sonstige wirtschaftliche Verbindungen zu dieser Währung hat. Das erklärte Ziel: Möglichst wenig Zinsen zu […]

Die missbrauchten Swaps

Im Grunde sollte es immer so sein: Ein Zinsswap, den eine Kommune oder ein Unternehmen abschließt, um damit Zahlungsströme aus Krediten, Anleihen und anderen Verbindlichkeiten anzupassen, muss einen positiven Nutzen haben. Warum sonst sollte sich die Finanzabteilung einer Stadt oder eines Unternehmens sonst die Mühe machen? Damit meine ich übrigens einen positiven Nutzen für das […]