Skip to main content

Betriebliche Pensionsrückstellungen

Betriebsrenten sind für größere Unternehmen ein wichtiger Baustein in der Mitarbeiterbindung und zeigen zudem, dass dem Unternehmen auch die private Zukunft der Mitarbeiter am Herzen liegt. So weit, so gut. Doch mit Betriebsrenten und betrieblichen Pensionszusagen sind für ein Unternehmen nicht nur erhebliche Kosten, sondern auch hohe Risiken verbunden. Denn das Unternehmen muss für die […]

Kunst statt Anleihe: Art Loans als günstige Finanzierung

Die Zinsen sind tief. Aber auf Unternehmensanleihen müssen Emittenten trotzdem noch immer verhältnismäßig hohe Zinsen schreiben, um die Wertpapiere zu verkaufen. Hinzu kommen jede Menge Kosten, Beratungsmandate, Arbeit für den Investor Relations Mitarbeiter, regelmäßige Publizitätspflichten, und vieles mehr. Kein Wunder, dass sich für große Unternehmen über die vergangenen Jahre eine ganz neue Form der Finanzierung […]

Die missbrauchten Swaps

Im Grunde sollte es immer so sein: Ein Zinsswap, den eine Kommune oder ein Unternehmen abschließt, um damit Zahlungsströme aus Krediten, Anleihen und anderen Verbindlichkeiten anzupassen, muss einen positiven Nutzen haben. Warum sonst sollte sich die Finanzabteilung einer Stadt oder eines Unternehmens sonst die Mühe machen? Damit meine ich übrigens einen positiven Nutzen für das […]

IPOs der Zukunft

Börsengänge von Unternehmen werden seit vielen Jahrzehnten ganz klassisch und immer wieder gleich über eine oder mehrere der großen, internationalen Banken abgewickelt. Mit ihren großen Abteilungen für das klassische Investmentbanking verdienen die Banken blendend. Sieht man sich die Bilanzen der großen Institute wie Deutsche Bank, JP Morgan Chase, Bank of America Merrill Lynch, Morgan Stanley, […]