Skip to main content

Hunger nach Risiko

Im Rahmen von Anlagegesprächen, auf den Internetseiten von Robo Advisorn und vor der Eröffnung eines Online Broker Kontos werden uns immer wieder Fragen zu unserer Risikobereitschaft gestellt. Wir werden gefragt, wie hoch Verluste sein dürfen, bevor wir nervös werden, und den Verlust von wie viel Geld wir generell verschmerzen können, ohne in den Ruin getrieben […]

Luftraum als Assetklasse

Würden Sie viel Geld für ein Recht auf’s Nichts ausgeben? Nein? Mehr und mehr Investoren denken darüber anders und investieren Unsummen. Die Renditen? Oft schwindelerregend hoch. Der Aufwand für den Erwerb der Rechte auf’s Nichts? Meist sehr hoch, mit langwierigen Verhandlungen und verbunden mit politischen und regulatorischen Risiken. Das gibt es tatsächlich, und zwar in […]

Impact Investing Light

Können halbe Sache wie ganze gewertet werden? Darf man beim Ziel, Gutes zu tun, auch Abkürzungen nehmen? Darf es unter dem Deckmantel eines Impact Investing Fonds Ausnahmen geben bei der Wahl der Invetments? Das denken zumindest einige der namhaften und sehr großen Anbieter für Impact Investment Fonds. Unter einem schönen Namen präsentiert sich der eine […]

Neuartige Immobilienverbriefungen

Eine für Investoren riskante Idee ist auf dem US Immobilienmarkt auf dem Vormarsch: Die Shared Responsibility Mortgage. In dieser von den Akademikern Atif Mian und Amir Sufi entwickelten, neuen Art der 30-jährigen Immobilienhypothek ist die Höhe der monatlichen Raten sowie die Tilgung an die Hauspreise der näheren Umgebung einer Immobilie gekoppelt. Die “Hypothek der geteilten […]

“Closet Trackers” – die heimlichen Passiven

Eine Studie der dänischen Aufsichtsbehörde kam 2014 zu dem Ergebnis, dass in Dänemark 30% der aktiven Fonds tatsächlich passiv veranlagen. Und nach aktuellen Schätzungen der britischen SCM Direct sind im Vereinigten Königreich derzeit etwa 36% der aktiv gemanagten Fonds in Wirklichkeit nichts anderes als passive Indextracker.  In vielen anderen Ländern dürfte das kaum anders sein. […]

IPOs der Zukunft

Börsengänge von Unternehmen werden seit vielen Jahrzehnten ganz klassisch und immer wieder gleich über eine oder mehrere der großen, internationalen Banken abgewickelt. Mit ihren großen Abteilungen für das klassische Investmentbanking verdienen die Banken blendend. Sieht man sich die Bilanzen der großen Institute wie Deutsche Bank, JP Morgan Chase, Bank of America Merrill Lynch, Morgan Stanley, […]

Das Rätsel um die “Home Bias” am Kapitalmarkt

Die sechs Rätsel der Makroökonomie (nach Obstfeld und Rogoff) Rätsel 1: Das Rätsel um die Vorliebe zum heimischen Kapitalmarkt (“Home Bias”) Die Investmenttheorie lehrt uns bereits im Grundkurs, wie wichtig Diversifikation für unsere Investmentportfolien ist. Der rationale Investor streut seine Anlagen über verschiedene Branchen, Assetklassen und Länder, und investiert in das sogenannte “Weltportfolio”. Tatsächlich zeigen […]