Skip to main content

Was ist die CSDR? Finanzmarktregulierung einfach erklärt.

Willkommen zur Beitragsreihe Finanzmarktregulierung einfach erklärt. Ein Service Ihrer BahlConsult GmbH Unternehmensberatung. Zentrale Verwahrstellen für Wertpapiere CSDR steht für den englischen Begriff “Central Securities Depositories Regulation”. Es geht hier um Vorschriften für die Organisation und Aufsicht von zentralen Verwahrstellen für Wertpapiere. Bei den Vorschriften handelt es sich um eine Verordnung, die – im Gegensatz zu […]

Der langfristige Aktionär war vorgestern

Buffet & Co predigen noch immer das langfristige Investment Noch immer gibt es einige Investoren, die langfristige Investments in Aktien predigen. Einmal kaufen, Jahrzehnte nicht beachten, sich vor allem nicht von Wertschwankungen nervös machen lassen, und irgendwann nach langer, langer Zeit wieder verkaufen. Wenn überhaupt. Die Namen derer, die solche Strategien predigen, sind bekannt. Warren […]

Anleihen sind nicht immer die sichere Alternative

Es herrscht noch immer allgemein der Glaube in der breiten Bevölkerung, dass Aktien etwas für Spekulanten seien, und Anleihen etwas für die Konservativen, die ihr Vermögen gerne langweilig und langfristig zu geringeren Zinsen aber dafür besonders sicher anlegen möchten. Tatsächlich wird genau das auch an vielen Universitäten nach wie vor gelehrt, und selbst die Ausbildung […]

Das Kleingedruckte

Wie genau haben Sie den letzten Wertpapier Emissionsprospekt bei Ihrem jüngsten Anleihenkauf oder Ihrer letzten IPO Order gelesen? Wie, Sie haben sich das Dokument nicht einmal herunter geladen? Ihnen hat der Werbeflyer oder das Termsheet genügt, das die Eckdaten zusammengefasst hat? Doch trösten Sie sich, Sie gehören damit keiner Minderheit an. Denn der Großteil der […]

Jeder Markt ist anders

Jeder Finanzmarkt hat seine Eigenheiten. Dabei ist jedes Land anders aber auch jeder lokale Untermarkt für Finanzprodukte zeigt ganz individuelle Züge und Eigenschaften. Wie kann der normale Investor hier noch den Überblick bewahren? Und schaffen es selbst die Großen der Finanzbranche, hier noch den Durchblick zu wahren? Es geht um komplexe Dinge wie Machtverteilungen innerhalb […]

Impact Investing Light

Können halbe Sache wie ganze gewertet werden? Darf man beim Ziel, Gutes zu tun, auch Abkürzungen nehmen? Darf es unter dem Deckmantel eines Impact Investing Fonds Ausnahmen geben bei der Wahl der Invetments? Das denken zumindest einige der namhaften und sehr großen Anbieter für Impact Investment Fonds. Unter einem schönen Namen präsentiert sich der eine […]

Leveraged Loans

Sie sehen aus wie Wertpapiere, werden verkauft wie Wertpapiere, sie sind es aber nicht. Leveraged Loans sind im anglo-amerikanischen Raum weit verbreitet. Sie sind in etwa vergleichbar mit unseren Schuldscheindarlehen, mit dem Unterschied, dass Schuldscheindarlehen hierzulande hauptsächlich als kleine Privatplatzierungen von Banken an institutionelle Investoren verkauft werden. Leveraged Loans hingegen werden meist von Unternehmen schlechter […]

Finanzierungsinnovationen

Nutzt mehr Vielfalt bei Aktien, Anleihen & Co, oder schafft sie Verwirrung? Die Aktie gilt als langweilig, standardisiert und einfach zu verstehen. Doch ganz so einfach ist es plötzlich nicht mehr. Kürzlich hat Toyota eine neue Gattung der Aktie “erfunden”. Eine Art Mischung aus Wandelanleihe und Aktie wurde abgesegnet, die sogenannten “Model AA” Aktien. Die […]