Skip to main content

Was ist SSM? Regulierung einfach erklärt!

Willkommen zur Beitragsreihe der BahlConsult zum Thema Finanzmarktregulierung. Im letzten Beitrag haben wir den SRM, den Single Resolution Mechanism oder auch Bankenabwicklungsmechanismus, vorgestellt. Heute geht es um einen weiteren Baustein aus diesem Kreis. Wir erklären heute einfach und verständlich den SSM, den Single Supervisory Mechanism. SSM steht für Single Supervisory Mechanism: Die Aufsicht über Banken […]

Riskante Contracts for Difference: Bafin schiebt endlich Schranken vor

Die Bafin verbietet klassische CFDs für deutsche Privatanleger Die Bafin hat am 8. Mai 2017 durch eine sogenannte Allgemeinverfügung den Vertrieb von klassischen CFDs (Contracts for Difference) an Privatinvestoren verboten. Breeits in drei Monaten dürfen CFDs nun nicht mehr an deutsche Retailkunden vertrieben werden. Damit schiebt die Bafin einen Riegel vor ein riskantes, hoch gehebeltes […]

Neuer Name, neues Glück: Aus Bonitätsanleihen wurden bonitätsabhängige Schuldverschreibungen

Ein neuer Name, eine leicht veränderte Figur, dazu eine neue Frisur, und schon ist aus der alten Person eine völlig neue geworden. Vergessen ist die Vergangenheit, und durch die äußerliche Veränderung kann die Zukunft nur rosig werden. Sie denken das funktioniert so nicht? Auch nicht bei Anleihen? Im vergangenen Jahr hatte die Bafin (Bundesanstalt für […]

Neues Argument für strukturierte Anleihen und Schuldscheindarlehen: Die Bail-In Kaskade

Sind strukturierte Anleihen und Schuldscheindarlehen von Banken sicherer als ganz gewöhnliche, fix verzinste Plain Vanilla Schuldverschreibungen und Schuldscheine? Sie denken nicht? Ab 1. Januar 2017 haben die strukturierten Papiere gegenüber den Plain Vanillas tatsächlich einen gewissen Vorteil. Die Strukturen selbst behalten zwar ihre Zahlungsstromrisiken. Allerdings werden sie im Fall einer Insolvenz der begebenden Bank erst […]

Bonitätsanleihen auf dem Prüfstand

Die Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hat dieses Jahr einen mutigen Schritt gewagt. Sie hat einen Prozess angestoßen, um die Vermarktung, den Vertrieb und Verkauf von sogenannte Bonitätsanleihen zu verbieten. Es wäre das erste Mal, dass eine ganze Produktkategorie im Retailvertrieb verboten würde. In Mifid II (Markets in Financial Instruments Directive) ist der Passus enthalten, mit […]