Skip to main content

Außerbörsliche Zinsderivate: Hohes Volumen, starke Nachfrage

Zinsrisiko zählt neben dem Währungsrisiko zu den wichtigsten finanziellen Risiken, denen Unternehmen, Banken, die öffentliche Hand und institutionelle Investoren ausgesetzt sind. Futures, Zinsswaps und Zinsoptionen zählen vielfach zum Mittel der Wahl im Zinsrisikomanagement. Über sie können wir Zinsrisiken entweder auf Mikroebene steuern, also für jedes Grundgeschäft separat, oder als Makro-Hedge mit Blick auf Delta, Gamma, […]

Was taugen alternative Wirtschaftsindikatoren?

Schnittblumen, Rocklänge und Satellitenbilder statt Inflationszahlen, Arbeitslosenstatistiken und Geschäftsklimaindex? Was taugen alternative Wirtschaftsindikatoren bei der Vorhersage der zukünftigen, wirtschaftlichen Entwicklung und der Assetpreise an den Finanzmärkten? Wirtschafts- und Finanztheorien erklären nicht alles Wenn es um Wirtschaftstheorien geht, sind alle gleichzeitig einer Meinung und trotzdem uneins. Unbestritten ist heute, dass die drei zentralen Grundsätze der heute […]

Alles nur Zufall?

Wie viel sagt uns die Wertentwicklung der Vergangenheit über die Zukunft? Oder auch: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Fonds, der in den vergangenen Jahren besser als der Markt performt hat, das auch im nächsten Jahr tun wird? Und wie sicher ist es, dass eine positive Performance auf Können zurückzuführen ist, und nicht einfach nur […]

Vergangenheit an Zukunft

In der Finanzwelt und der Anlageberatung sind sie allgegenwärtig: Statistiken, Zahlen, Charts und Entwicklungen der Vergangenheit. Aus ihnen sollen die Zukunft vorhergesagt, die zukünftige Wertentwicklung prognostiziert und allgemein Verkaufsargumente für die jeweiligen Produkte und Anlageformen gewonnen werden. Auch wenn die bunten Charts und schön gerechneten Zahlen heute in schriftlichen Broschüren stets mit einem kleingedruckten Risikohinweis […]