Skip to main content

Volatilität: Eine knifflige Sache

Volatilität ist gerade für Derivate einer der Hauptfaktoren, wenn es um Bewertungen geht. War die Frage bei Optionspreismodellen bisher, ob besser lokale oder doch lieber stochastische Volatilitätsmodelle verwendet werden sollen, geht der Trend heute in Richtung lokal-stochastischer Kombinationsmodelle. So einfach und doch so komplex Betrachtet man nur einen einzigen Basiswert im Kassamarkt, ist die Berechnung […]

Interne Modelle unter Basel III werden immer unattraktiver

Baseler Akkorde entwickeln sich seit 30 Jahren immer weiter Die Baseler Akkorde sind ein großer Erfolg in der weltweiten Regulierung von Banken,  und die ständige Weiterentwicklung der Standards zeigt, dass die Zusammenarbeit auf internationalem Niveau auch drei Jahrzehnte nach dem ersten Baseler Akkord im Jahr 1988 noch immer gut funktioniert. In Basel I ging es […]