Skip to main content

Investitionen mit (guter) Nebenwirkung: Impact Investing

Mit gutem Gewissen Geld anlegen Investieren, darunter versteht man eine Geldanlage mit dem Ziel positiver Erträge und der Vermehrung des eingesetzten Geldes. Wohltätigkeit hingegen ist das Geben von Geld für gute Zwecke, ohne dass der Geldgeber dafür eine direkt messbare Rendite erhalten würde. Das relativ neue Feld des Impact Investing versucht, diese beiden miteinander zu […]

Finanzmarkt und Gemeinwohl-Ökonomie

Geht das überhaupt? Passt das zusammen? Die relativ neue Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie tritt für ein nachhaltiges, faires und rücksichtsvolles Wirtschaftsleben ein. Die Finanzwelt hingegen ist dafür bekannt, genau dort zu investieren und ihre Produkte anzubieten, wo der größtmögliche Gewinn wartet. Ökologie, die Schonung von Ressourcen, das Wohl der anderen, das steht bei Investmentbanken, Versicherungen, Hedge […]

Impact Investing

Die Geschichte des Unternehmens M-KOPA aus Kenia ist eine Erfolgsstory des noch jungen Trends Impact Investing. Das rasant wachsende Unternehmen, das erst 2010 gegründet wurde, verkauft seit 2012 kleine Solaranlagen an Menschen in Kenia, Uganda und Tanzania, die keinen Zugang zu Elektrizitätsnetzen haben. Mit kleinen Anzahlungen und laufenden Raten hat das Unternehmen bereits über 100.000 […]