Skip to main content

Brexit ohne Äquivalenz für den Finanzmarkt: Folgen auch für Swaps

Wie bereits in unserem vorherigen Beitrag befürchtet, ist die Übergangsfrist für den Brexit ohne eine Einigung in Bezug auf die Äquivalenz des Finanzplatzes London zu Ende gegangen. Seit heute dürfen außerbörsliche Geschäfte mit Plain Vanilla Zinsswaps, Kreditderivaten auf den iTraxx und einer ganze Reihe von Wertpapieren von EU-Banken und Handelshäusern nur noch auf in der […]

Brexit: Es wird eng für den Swaphandel

London ist seit Jahrzehnten unangefochten das weltweite Zentrum für den Handel mit Zinsderivaten. Ein Großteil der Infrastruktur des Zinsderivatehandels befindet sich in dort. Doch reguliert ist jener Teil, der Marktteilnehmer aus der EU betrifft, über EU Recht. In wenigen Tagen endet auch die letzte Übergangsfrist, die den Briten nach ihrem Austritt gewährt wurde, und ab […]

Migration der Versicherungen: Brexit und Solvency II

Für Versicherungen in der EU hat sich über die vergangenen zehn Jahre viel verändert. Vor allem durch den einheitlichen Regulierungsstandard dank Solvency II konnten viele der großen Versicherungsunternehmen über die Grenzen ihrer Heimatländer hinweg stark wachsen. Denn Solvency II ermöglicht den freien Marktzugang. Davon profitiert haben auch Versicherungsnehmer, die dank mehr Konkurrenz und auch Transparenz […]

London als neues Genf?

In Genf stehen mittlerweile viele Büroflächen leer. Meist in edler Lage, in schönen Gebäuden, die noch vor wenigen Jahren von Private Bankern und vermögenden Privatkunden frequentiert wurden und über die das ein oder andere Vermögen besprochen, vermehrt und steuergünstig und anonym vor den Augen anderer verborgen wurde. Doch dann kam Druck aus dem Ausland, etliche […]

Brexit: Finanzplatz London in Not

Großbritannien möchte die EU scheinbar so schnell wie möglich verlassen. Ein Dorn im Auge ist den Politikern und Bürgern die Zuwanderung aus dem EU Ausland. Es soll endlich Schluss sein mit dem freien Personen- und Dienstleistungsverkehr! Die Deutsche Bank hat bereits mitgeteilt, dass sie im Falle eines Brexit einen Teil ihrer Geschäfte aus London abziehen […]